Die ordentlichen Mitglieder des GVA hat Thomas Vollmar zum neuen GVA-Präsidenten gewählt. Er tritt die Nachfolge von Hartmut Röhl an.

Hartmut Röhl wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt

Hartmut Röhl hat den GVA Verband und dein Teilehandel in Deutschland aber auch als FIGIEFA Präsident den Aftermarket in Europa geprägt. Nach 20 Jahren Präsidentschaft ist Hartmut Röhl nicht mehr als GVA-Präsident angetreten. Voller Hochachtung wurde Hartmut Röhl bei der GVA-Mitgliederversammlung für sein langjährliches, erfolgreiches Engagement gedankt. Dafür hat die Mitgliederversammlung ihn zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Thomas Vollmar ist der neue Präsident beim GVA

Auch wurde auf der GVA-Mitgliederversammlung dem neuen GVA-Präsidenten Thomas Vollmar gratuliert. Thomas Vollmar ist seit über 25 Jahren Mitglied der Carat Unternehmensgruppe. In seiner Rolle als Geschäftsführer hat das Unternehmen operative und strategisch aufgestellt um die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen zu meistern.

Quelle: AMupdate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.